Technik

Elektrisch verstellbare, gekrümmte Schalung aus Belgien

Feinfühliges Ungetüm

Construx hat für Hersteller von hochwertigen, vorgefertigten Wandelementen eine verstellbare, gekrümmte Schalung entwickelt. Der erste Kunde für so eine Schalung war Techrete. Sie hatten von Construx eine Schalung verlangt, mit der sie einfach und schnell gekrümmte Wandplatten produzieren können.

Techrete ist einer der Marktführer bei Konzeption, Herstellung und Lieferung von architektonischen Fertigbetonfassadenelementen im Vereinigten Königreich und Irland. Die Firma liefert Platten und Elemente in den verschiedensten Größen, Formen, Texturen und Farben. Bis jetzt wurde für Schalholz, Unterbauten und Arbeitsstunden zur Herstellung fester Holzschalungen für gekrümmte Elemente ein Vermögen ausgegeben - Schalungen, die nur für einen bestimmten Radius und eine begrenzte Anzahl an Betonagen genutzt werden konnten.

Skizze einer beweglichen Schalung
Die Platte kann über die gesamte Breite von 4.000 mm mit Getrieben und elektrischen Motoren konkav oder konvex gebogen werden.

Die neue Construx Schalung ist 8.000 mm lang, 4.000 mm breit und hat eine 8 mm dicke, geschliffene und polierte Stahlplatte als Oberfläche, die in einem einzigen Stück ohne Fugen gefertigt ist. Die Platte kann über die gesamte Breite von 4.000 mm mit Getrieben und elektrischen Motoren konkav oder konvex gebogen werden.

Alle Getriebe und Motoren werden von einem einzigen Schaltschrank aus gesteuert, um die Krümmung halbautomatisch zu erzeugen. Die Schalung ist so konzipiert, dass sie stufenlos von einer Ebene bis zu einer konkaven oder konvexen Krümmung mit einem Mindestradius von 3 m angepasst werden kann. Die unterschiedlichen Formen der Schalung werden mit 5 elektrischen Getriebemotoren zwischen 6 Omega-Profilen, die die lineare Struktur der Schalung bilden, realisiert. Jeder Motor treibt 4 parallel montierte Schraubspindeln an, die durch Wellen und flexible Kupplungen verbunden sind und simultan arbeiten. Die Motoren können einzeln oder synchron gesteuert werden: die beiden äußeren Motoren und die beiden mittleren Motoren gleichzeitig.

Mit diesen verschiedenen Vorgaben ist jede gewünschte Form mit hoher Präzision möglich. Selbst ovale oder S-Formen sind möglich. Die Schalung erfüllt alle aktuellen Anforderungen der Gesundheits- und Sicherheitsnormen und hat mechanische und elektrische Sicherheitsvorrichtungen zur Vermeidung von Schäden. Zur Steuerung und Überwachung der inneren und äußeren Grenzpositionen der Schraubenspindeln werden induktive Sensoren eingesetzt. Die maximale Betonlast auf dem Tisch beträgt 600 kg/m² oder insgesamt 20 Tonnen.

Abnehmbare Spindeln an beiden Seiten der Schalung halten den Radius und helfen, die Betonlast aufzunehmen und die Schalung beim Betonieren stabil und sicher zu halten. Diese Spindeln müssen vor dem Ausformen der Krümmung gelöst und dann vor dem Betonieren wieder festgezogen werden. Construx hat die Erwartungen von Techrete voll erfüllt. Die beiden Hauptziele – Verringerung der Rüstzeit auf ein Mindestmaß und perfekte Krümmungen ohne Beulen – wurden erreicht.

verstellbare, gekrümmte Schalung
Construx hat für Hersteller von hochwertigen, vorgefertigten Wandplatten eine verstellbare, gekrümmte Schalung entwickelt.
 
Weitere Informationen