Technik

German Design Award für Renault Trucks T High Edition Maxispace

Der Rat für Formgebung hat die Gewinner des German Design Awards 2018 gekürt. Die Renault Trucks T High Edition Maxispace wurde in der Kategorie Transportation prämiert und darf sich ab sofort mit der Auszeichnung „Winner German Design Award 2018“ schmücken. Auffällig und betont energieeffizient – das Design der Modellreihen von Renault Trucks unterscheidet sich von seinen Mitbewerbern. Das Design des Renault Trucks T setzt sich im Wesentlichen aus drei Elementen zusammen: einer trapezförmigen Kabine, einer um 12 Grad geneigten Windschutzscheibe sowie einer markanten Pi-förmigen Front. Bei dem Sondermodell T High Edition werden diese charakteristischen Linien des Fahrzeugs mit dem schwarzen Erscheinungsbild und den roten Farbakzenten sowie den Flächen in Carbon-Optik unterstrichen. Die Ausstattungsoption Maxispace überzeugt zusätzlich durch ein durchdachtes Innenraumkonzept mit großem ausziehbaren Tisch und geräumigen Staufächern.

Zweite Prämierung

Schon beim „Young Professionals Truck Award 2017“ belegte die Renault Trucks T High Edition, die auf der IAA 2016 erstmals in Deutschland vorgestellt wurde, einen zweiten Platz. Mit der Auszeichnung „Winner German Design Award 2018“ kommt nun eine weitere Prämierung durch den Rat für Formgebung hinzu. Die offizielle Preisverleihung findet am 09. Februar 2018 im Rahmen der „Ambiente 2018“ auf der Messe in Frankfurt statt. Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind.

Lkw
Das Sondermodell T High Edition unterstreicht die charakteristischen Linien des Renault Trucks T High mit einem schwarzen Erscheinungsbild, roten Farbakzenten sowie mit Flächen in Carbon-Optik.
 
Weitere Informationen