Vorstellung auf der Bauma: Simem und SBM gehen Partnerschaft ein

Simem und SBM kooperieren, um gemeinsam den Markt mit modernen, mobilen Betonmischanlagen bedienen zu können. Beide Firmen sind bekannt als die Technologieführer in sich ergänzenden Produktlinien. Simem verfügt über langjährige Erfahrung in Produktinnovationen bei stationären und mobilen Betonmischern. Die SBM Mineral Processing GmbH bringt vor allem ihre bedeutende, jahrzehntelange Technologieerfahrung in der Entwicklung und Produktion von Aufbereitungsanlagen und mobilen Betonanlagen in die Partnerschaft ein. Beide Firmen sind Global Players und bedienen geographisch abgestimmte Märkte mit einem fundierten Verkaufs- und Servicenetzwerk.

Mobile Betonmischanlagen zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie die Produktionsanforderungen der Betonhersteller einer einfachen Übersiedlung des Standortes der Betonmischanlage vollends treffen. Die mobile Mischanlage ist auf internationalen Land- und Seewegen leicht transportfähig, die Installation dauert etwa 8 Stunden, wobei kein Fundament erforderlich ist. Eine Vielzahl zufriedener Kunden arbeitet bereits mit Produkten von SIMEM/SBM und dies oft unter äußerst  schwierigen Umgebungsbedingungen.

Simem und SBM präsentieren sich auf der Bauma.

www.sbm-mb.at

Freigelände F9, Stand N920