Innovative Mischtechnik von BHS Sonthofen

BHS-Sonthofen wird das aktuelle Produktprogramm zur Misch- und Zerkleinerungstechnik ausstellen. In beiden Bereichen werden zahlreiche Neuheiten erstmals dem Markt vorgestellt.

In der Mischtechnik ist der Doppelwellen-Chargenmischer das Hauptprodukt. Mehrere Tausend Maschinen befinden sich weltweit im Einsatz, wobei die Betonherstellung die häufigste Anwendung ist.

Folgende Neuheiten werden vorgestellt:

Die neue Mischertypenreihe DKXN, die speziell für die Transportbeton-herstellung bei überwiegend weichen Konsistenzen entwickelt worden ist. Die Preise für die DKXN-Typenreihe können durch verschiedene konstruktive Maßnahmen gegenüber den bisherigen Typereihen noch attraktiver gestaltet werden.

Speziell für Mischanwendungen, bei denen hohe Scherkräfte benötigt werden, wurde eine Variante des Doppelwellen-Chargenmischer mit doppeltem Mischwerk und erhöhter Drehzahl der Mischwerkzeuge entwickelt. Dieser Mischer eignet sich vor allem zur Herstellung von anspruchsvollen Sonderbetonen im Fertigteilbereich (z.B. UHPC) oder für Spezialanwendungen wie z.B. im Deponiebereich.

Beim Mischerzubehör wird die impulsgesteuerte Schmierung gezeigt, die nach Schichtende die Gleitringdichtungen automatisch mit Fett versorgt. Die Schmierung kann über ein Bedientableau mit stufenloser Fettmengen-regelung ausgelöst werden.

Zerkleinerungstechnik

In der Zerkleinerungstechnik sind Prallbrecher und -mühlen mit vertikaler Welle der Schwerpunkt im BHS Programm. Neuheit auf der bauma wird eine semimobile Anlage mit einem BHS-Rotor-schleuderbrecher sein. Die Anlage verfügt über Aufgabebunker, Zuführ- und Abführorgane sowie Steuerungstechnik. Sie ist hydraulisch anheb- bzw. ab-setzbar und mittels Tieflader leicht umsetzbar. Betreiber, die über wechselnde Standorte verfügen, finden mit dieser Anlage eine attraktive Lösung. Auch für Bedürfnisse im Exportgeschäft ist diese kompakte Einheit eine häufig nachgefragte Technik.

Ein weiterer Schwerpunkt auf dem Stand wird die Darstellung von Anwendungsbeispielen aus der Praxis sein. Zur Zerkleinerungstechnik werden Materialproben aus verschiedenen Gesteinsarten in durchsichtigen Säulen zu sehen sein, bei denen die einzelnen Siebfraktionen als Schichten überein-ander liegen. Die Beispiele demonstrieren die breiten Anwendungsmöglichkeiten der BHS Maschinen in der Misch- und in der Zerkleinerungstechnik.

www.bhs-sonthofen.de

Halle B 2, Stand 329/424

BHS Doppelwellen-Chargenmischer Typ: DKX 2,25
BHS Doppelwellen-Chargenmischer Typ: DKX 2,25