SMS Gütesiegel für die Steinbrüche der Hollweg, Kümpers & Comp. KG

Das Mitgliedsunternehmen Hollweg, Kümpers & Comp. KG, ein Tochterunternehmen der Basalt AG-Aktien-Gesellschaft (BAG), produziert und liefert Straßen- und Wasserbaustoffe sowie Schiefertone für die Keramikindustrie. In den Steinbrüchen Kälberberg und Ueffeln werden Quarzsandstein, Quarzit und Schiefertone abgebaut.

Hollweg, Kümpers & Comp. KG zählte 2002 zu den ersten Unternehmen, die das Gütesiegel „Sicher mit System“ der damaligen Steinbruchs- Berufsgenossenschaft für die Einführung eines Arbeitsschutzmanagements erhielten. Ebenso wie 2006 hat das Unternehmen das Gütesiegel auch nun erfolgreich verteidigt. Am 2. März wurden die neuen Gütesiegelurkunden für die Steinbrüche Kälberberg und Ueffeln in der Verwaltung des Unternehmens in Rheine übergeben.

Prokurist Claus Umbreit bekräftigte, dass Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter bei der Hollweg, Kümpers & Comp. KG zu den ersten Unternehmenszielen gehören. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess, zentraler Bestandteil des Gütesiegels „Sicher mit System“, zeigte sich beim Reaudit in der frisch überarbeiteten Gefährdungsbeurteilung.

Martin Böttcher, BG RCI

Prokurist Umbreit, Betriebsleiter Beulting, Martin Böttcher (BG RGI) und Betriebsleiter Prus (von links) bei der Übergabe der Gütesiegelurkunden vor dem Verwaltungsgebäude des Unternehmens in Rheine.
Prokurist Umbreit, Betriebsleiter Beulting, Martin Böttcher (BG RGI) und Betriebsleiter Prus (von links) bei der Übergabe der Gütesiegelurkunden vor dem Verwaltungsgebäude des Unternehmens in Rheine.