Neu: Integriertes On-board-Fluidkonzept von Kleenoil

Erstmalig wird Kleenoil ICC als On-Board Ölanalysesystem direkt in die Filtereinheit eingebaut. Dadurch wird der Kleenoil Nebenstromfilter zu einer Reinhaltungs- und Überwachungszentrale des Öls.

Alle notwendigen Maßnahmen erfolgen ausschließlich zustandsabhängig. Verschleiß, Störungen und Ausfälle werden minimiert. Gleichzeitig werden im erheblichen Umfang Energie-(Kraftstoff-)Kosten eingespart, weil die Maschinen nicht nach längerer Einsatzdauer bis zu 20 Prozent ihrer Leistung verlieren.

Das von der Kleenoil Panolin AG entwickelte integrierte Fluidkonzept wird in drei Schritten aufgebaut:

1. Langzeitöle, möglichst mit umweltschonenden no-tox-Eigenschaften

Damit auch die Umweltschutzrisiken gesenkt werden, wird hier das biologisch schnell abbaubare Hydrauliköl Panolin HLP SYNTH berücksichtigt. Neben der hohen Alterungs- und Temperaturstabilität besitzt das Produkt sehr gute Kaltstarteigenschaften, einen tiefen Stockpunkt und guten Verschleißschutz.

2. Ölmicrofiltration im Nebenstrom

Die Kleenoil Nebenstromfilter funktionieren nach dem System der Tiefenfiltration. Besonders hervorzuheben sind die niedrige Filterfeinheit von 1 µm nom sowie das hohe Schmutz- und Wasseraufnahmevermögen. So werden aus dem Öl die meisten abrasiv und katalytisch wirkenden Verunreinigungen ausgefiltert. Das Öl behält seine chemischen sowie tribologischen Eigenschaften

3. On-Board Ölanalysesystem Kleenoil Identification Contamination Control

Hierbei handelt es sich um eine Neuentwicklung: Ein Ölanalysesensor für die On-Board Ölanalyse. Um eine bestmögliche Genauigkeit zu erreichen, werden in die Software des Sensors die Daten des eingesetzten Öls einprogrammiert. Dem Maschinenanwender wird auf einem Display angezeigt in welchem Zustand sich das Öl jeweils befindet.

www.kleenoilpanolin.com

Halle A4, Stand 119

Kleenoil-Systemdarstellung Motor und Hydraulik
Kleenoil-Systemdarstellung Motor und Hydraulik
Mit Nebenstromfiltration wird die Sauberkeit des Hydrauliköls erreicht und der Leistungsverlust verringert
Mit Nebenstromfiltration wird die Sauberkeit des Hydrauliköls erreicht und der Leistungsverlust verringert