Technik

Ein rückenschonendes mobiles Handhabungssystem

Die vor Jahren eingeführte Reduzierung der Verpackungsgrößen bei Zement und ähnlichen Produkten von 50 auf 25 KIlo war ein erster, wichtiger Schritt in der Gesundheitsprophylaxe der Arbeitnehmer in der Rohstoff- und Bauindustrie. Mit relativ einfachen Mitteln wurde so in kurzer Zeit eine bedeutende Verbesserung der Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz erreicht.

Diesen Gedanken hat ein findiges Unternehmen aus Österreich konsequent weiter gedacht und ein einzigartiges Handhabungssystem für den mobilen Einsatz entwickelt. Die Firma Protechnik hat mit dem Handhabungssystem der Serie Pro-Comfort ein Produkt entwickelt, das den in vielen Arbeitsprozessen erforderlichen Hebe- und Manipulationsvorgang erleichtert.

Es können Lasten von bis zu 80 Kilo ohne Einsatz von Körperkraft gehoben und bewegt werden. Pro-Comfort hilft, Hebebewegungen schnell und präzise durchzuführen und entlastet das Budget und den Rücken der Mitarbeiter. Die Reduzierung der schweren körperlichen Belastung mit Hilfe moderner Mikroprozessor- und Schwenktechnologien verringert die häufigen Erkrankungen des Stütz und Bewegungsapparates.

Die Montagemöglichkeiten an Flurförderfahrzeugen und am Lkw erlauben den flexiblen Einsatz im ganzen Unternehmen. Pro-Comfort ermöglicht die Manipulation von mittelschweren Lasten ohne Kran.

Gesundheitsschonendes Heben
Gesundheitsschonendes Heben
Gesundheitsschonendes Heben von mittelschweren Gegenständen aller Art.
 
Weitere Informationen

xtra-Logo

Logistik Xtra GmbH

T +49 8251 894615

info@logistik-xtra.de

www.logistik-xtra.de