Technik

Schal- und Sicherheitstechnik von NOE

NOE-Schaltechnik, Süssen, ist seit über fünfzig Jahren als Hersteller effizienter Schalsysteme bekannt. Wie auf den Messen zuvor, präsentiert das Unternehmen seine Produkte auf der Bauma in München in Halle A 2. Doch anders als bisher ist NOE dieses Jahr gleich zweimal vertreten. In Halle B1 sind die kreativen Einsatzmöglichkeiten der NOEplast Strukturmatrizen zu sehen.

NOEtop Durchstiegsbühne, Leiteraufstieg

Ein wichtiges Ziel von NOE ist, die Arbeit auch im Betonwerk so sicher und wirtschaftlich wie möglich zu machen. Um bei einfachen Laufgerüstkonsolen, die mit einem Dielenbelag verwendet werden, eine sichere systemintegrierte Aufstiegsmöglichkeit zu schaffen, wurde eine Durchstiegsbühne entwickelt. Sie hat eine Systembreite von 265 Zentimetern und besteht aus einer Belagfläche mit Durchstiegsklappe. Die Durchstiegsbühne wird auf zwei Laufgerüstkonsolen aufgelegt und mit Steckern gesichert.

Die dazu passende Leiter wird an die Bühne montiert und unten mit Hilfe eines Leiterhalters gesichert. So kann auch bei „losen“ Laufgerüsten ein bequemer vertikaler Arbeitsweg errichtet werden. Sind an hohen Rahmenschalungen vertikale Aufstiege erforderlich, so stellen Leitern mit Rückenschutz eine gute Lösung dar. Das Aluminium-Leitersystem (mit oder ohne Rückenschutz) wird mit Leiterhaltern direkt an die NOEtop Rahmenschalung montiert, was selbst hohe Arbeitsplätze sicher macht.

NOEplast – neue Struktur mit ungewöhnlichem Motiv

Schon seit vielen Jahren bietet NOE unter dem Namen NOEplast Strukturmatrizen an, die es ermöglichen, Betonoberflächen Struktur und Form zu geben. Um allen Kundenwünschen gerecht zu werden, verfügt NOE über ein großes Sortiment an Standardmotiven und die Möglichkeit, individuelle Ideen zu verwirklichen.

Das Standardsortiment wurde jetzt um die Strukturmatrize „Camargue“ erweitert. Sie zeigt gebündelte Schilfrohre und geht damit thematisch auf eine früher im Südosten Frankreichs häufig verwendete Bauweise ein. Hier wurde das Naturprodukt zur Herstellung von Wänden und zum Decken von Dächern verwendet.

Auf Wunsch übernimmt NOE die Takt- und Einsatzplanung und liefert die Strukturmatrizen auf Betonschalung vormontiert einsatzfertig in das Betonfertigteilwerk. Diese Dienstleistung ist vor allem bei Ortbetonbaustellen eine wertvolle Hilfe, da hier häufig kein ebener, staubfreier Untergrund vorhanden ist und Temperaturschwankungen das Aufkleben der Matrize zusätzlich erschweren.

Gestaltete BEtonplatte mit Unternehmenslogo
Die Visualisierung des eigenen Corporate Identity in Beton mit NOEplast, zu sehen in Halle B 1, Stand 329/430.
 
Weitere Informationen

www.noe.de

Halle A2, Stand 419 und B1, Stand 329/430