Technik

Produktionssteigerung mit Gericke Batch Mischer GBM

Der neue GBM (Gericke Batch Mischer) ist ein Einwellenmischer für Chargen-Mischprozesse. Er ist ein preiswerter, robuster und vielseitig einsetzbarer Mischer. Die Produktpalette umfasst Mischer für Produktmengen von 50 bis 4400 Liter Nutzvolumen pro Charge.

Die höhere Produktionseffizienz entsteht durch die kurze Mischzeit, die 8-12 Chargen pro Stunde zulässt, die wirkungsvolle Auflösung von Knollen sowie die gute Zugänglichkeit zur Reinigung. Die modulare Bauweise ermöglicht es, aus drei verschiedenen Antriebspaketen auszuwählen, um den Energieeintrag bestmöglich auf das Produkt abzustimmen und zu minimieren. Ein Beitrag, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Flüssigkeiten lassen sich problemlos eindüsen und mit dem optionalen Dispergierwerkzeug aufschließen. Gericke plant und realisiert die gesamte Mischlinie und liefert Zuführeinrichtungen und Dosieranlagen aus eigener Entwicklung und Fertigung. Im Gericke Test Center können Vergleichsversuche mit dem GMS Doppelwellenmischer durchgeführt werden. Ebenso werden während Versuchsreihen Chargenmischer mit kontinuierlichen Prozesslösungen direkt und konkret verglichen. Der Mischer ist für Anwendungen unter anderem in der Spezialchemiebranche vorgesehen.

Einwellenmischer
Neuer Gericke Batch Mischer (GBM) – Einwellenmischer für Chargen-Mischprozesse.
 
Weitere Informationen