Industrienachrichten

Anish K. Taneja übernimmt Führung des Vertriebs für Michelin D-A-CH

Anish K. Taneja (36) übernimmt ab 1. Mai 2015 als Vertriebsdirektor die Verantwortung für den gesamten Reifenersatzmarkt für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH). Gleichzeitig bleibt er zuständiger Direktor für den Vertrieb von Nutzfahrzeugreifen aller in dieser Region vertriebenen Marken der Michelin Gruppe. Der bisherige Vertriebsdirektor, Dieter von Aspern (63), wechselt als Direktor Großhandel Europa in die internationale Führungsebene des Konzerns und wird für die Michelin Gruppe das Großhandelsgeschäft im neuen Geschäftsbereich Distribution verantworten. Für die Region D-A-CH wird künftig Mathias Kratzsch (49) als neuer Direktor Vertrieb für das Pkw- und Leicht-Lkw-Ersatzreifengeschäft, das bisher Dieter von Aspern mitverantwortete, zuständig sein. Anish K. Taneja schloss sein Wirtschafts-Studium in Stuttgart und London ab. Erste Managementerfahrungen sammelte der Diplom-Betriebswirt bei Lufthansa und zwei international agierenden Mobilitätsanbietern. 2007 wechselte er zur Sixt Gruppe, wo er als Direktor Vertrieb für den Verkauf aller Produkte des Unternehmens zuständig war. Zu Michelin kam Taneja 2013 und übernahm im August 2013 die Position Direktor Vertrieb für Nutzfahrzeugreifen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Anish K. Taneja
Taneja ist seit 2013 bei Michelin tätig.
 
Weitere Informationen