Arbeitssicherheit

Prävention 4.0: Fachbuch von Partnern der Offensive-Mittelstand

Digitalisierung und Prävention

„Mit Prävention 4.0 liegt erstmals ein umfassendes Werk zur präventiven Arbeitsgestaltung der Arbeitswelt 4.0 vor“, betont OIeg Cernavin, der stellvertretende Vorsitzende der Offensive Mittelstand und einer der drei Herausgeber des Bandes. Das Buch enthält die ersten konkreten Projektergebnisse des Verbundprojektes Prävention 4.0 zu den Themenfeldern Führung und Kultur, Organisation, Sicherheit und Gesundheit.

Ergänzt werden die Beiträge durch Arbeiten zu den speziellen Herausforderungen der Arbeit 4.0 für mittelständische Betriebe und das Handwerk sowie für die Betriebs- und Personalräte. Neben den Anforderungen an eine Prävention 4.0 und eine sichere und gesundheitsgerechte Gestaltung der intelligenten Vernetzung von Mensch, Software, Maschine und Organisation werden jeweils konkrete Maßnahmen für kleine und mittlere Betriebe abgeleitet.

Neben den ersten Ergebnissen aus dem Verbundprojekt haben Vertreter der Sozialpartner (BDA, Verbände der Metall- und Elektroindustrie, Arbeitgeberverband privates Bankgewerbe, IG Metall, verdi), des Handwerks (ZDH) sowie von Sozialversicherungen (DGUV, GKV-Spitzenverband) ihre Vorstellungen zu einer präventiven Arbeit 4.0 beschrieben.

Potenzialanalyse in Arbeit

Die Offensive Mittelstand begleitet das Projekt über die Fachgruppe Mittelstand 4.0 und wird die knapp 100 Umsetzungshilfen des Projektes für mittelständische Unternehmen auf der Homepage veröffentlichen. Außerdem wird die Offensive Mittelstand gemeinsam mit den Partnern des Projektes eine kurze Potenzialanalyse „Mittelstand 4.0“ erarbeiten, die kleinen und mittleren Betrieben den Einstieg in die 4.0-Prozesse erleichtern soll. Dies wurde auf dem Plenum der Offensive Mittelstand Ende 2017 beschlossen. Die Potenzialanalyse soll Ende 2018 verabschiedet werden.

Buchtitel
Das Fachbuch Prävention 4.0: Cernavin, Oleg; Schröter, Welf; Stowasser. Sascha (Hrsg.) (2018): Prävention 4.0, Wiesbaden: Springer Verlag
 
Weitere Informationen