Technik

Malaysischer Baukonzern setzt auf Betonfertigteile

2.000 Wohnungen jährlich

Die Prinzipien von Qualität, Nachhaltigkeit und effizientem Bauen stehen im Zentrum der Geschäftstätigkeit von Gamuda. Für Malaysias führenden Infrastruktur- und Landentwickler war es folglich ein notwendiger Schritt, in moderne Technologie für die Herstellung von Betonfertigteilen zu investieren. 2016 nahm ein neues schlüsselfertiges Betonfertigteilwerk bei Kuala Lumpur seinen Betrieb auf.

Gamudas Ziel war es, mithilfe eines schlüsselfertigen Werks Massivwände und –decken für den Eigenbedarf zu produzieren. Damit sollten die Bauzeiten massiv verkürzt und eine gleichbleibend hohe Qualität garantiert werden. Zusammen mit EBAWE Anlagentechnik wurde ein Konzept für eine Palettenumlaufanlage umgesetzt, mit der bis zu 1.000.000 m² an Wand- und Deckenelementen pro Jahr produziert werden können.

Effizienz durch Automation

Integrierte Softwarelösungen, eine intelligente Maschinensteuerung, Logistiksysteme und Roboter sorgen dafür, dass der Produktionsprozess in der neuen Anlage hochautomatisiert abläuft. Fehlerquellen werden somit minimiert und gleichzeitig Produktionsgeschwindigkeit und Qualität gesteigert. So übernimmt der Schalungs- und Entschalroboter Form Master vollständig das Schalen und Entschalen der Palette. Auch die Bewehrungsfertigung folgt dem Prinzip der Effizienz: Betonstahlmatten werden von einer Mattenschweißanlage des Typs M-System BlueMesh nach individuellen Vorgaben produziert und daraufhin automatisch in die Palette eingelegt. Zusammen mit der Gitterträgerschweißanlage VGA und dem Bügelbiegeautomat EBA S ist Gamuda in der Lage, die benötigte Bewehrung komplett selbst und just-in-time herzustellen. Im Umlauf sorgt der automatische Betonverteiler für zusätzliche Effizienz, da er den Frischbeton zielgerichtet und gleichmäßig ausbringt. Nach dem Verdichten, der Feinglättung und dem Aushärten werden die fertigen Elemente entnommen und eingelagert. Ein erstes Projekt, die 20-stöckige Wohnanlage „Jade Hills“, wurde bereits fertiggestellt. Mit der neuen Palettenumlaufanlage ist Gamuda nun in der Lage, auch für die zahlreichen künftigen Projekte Fertigelemente ganz nach dem Unternehmensmotto „Quality Beyond Aesthetics“ zu produzieren.

Betonfertigteilwerk
Das Betonfertigteilwerk in der Nähe von Kuala Lumpur ist seit Ende 2016 in Betrieb.
 
Weitere Informationen