Technik

Master-PUR Performance und Inline für die Förderung abrasiver Güter

Ab sofort werden die Schlauchserien Master-PUR Performance und Master-PUR Inline der auf dem Schlauchmarkt einzigartigen und absolut abriebfesten Absaug- und Förderschläuche in längeren Varianten produziert, nämlich in 15- und 20-Meter-Längen. Die Standardlängen bleiben selbstverständlich erhalten. Masterflex reagiert damit auf kontinuierlich steigende Kundenanfragen.

Einzigartige Kombination

Damit sind die Schläuche aus der Master-PUR Performance- und Master-PUR Inline-Serie ab sofort in der Standardlänge von 10 Metern sowie in Extra-Längen von 15 Metern (DN 38 bis 152) und 20 Metern (DN 38 bis 102) erhältlich. Der Master-PUR Inline kann bei einem Innendurchmesser von DN 250 und DN 254 als 10-Meter-Schlauch gefertigt werden. Die absolut glatte Innenwandung kombiniert mit der sehr hohen Flexibilität machen die Schläuche dieser Produktserien zu konkurrenzlosen Kunden-Lieblingen. Schläuche der Master-PUR Performance- und der Master-PUR Inline-Serie eignen sich aufgrund ihrer besonders glatten, absolut abriebfesten und äußerst flexiblen Eigenschaften speziell zur Förderung von extrem abrasiven Medien und anderen problematischen Gütern. Dank eines speziellen Herstellungsverfahrens sind diese Schläuche die einzigen auf dem Markt überhaupt, die über diese besondere Kombination aus absolut hoher Flexibilität, verbesserter Abriebfestigkeit und optimalem Materialdurchfluss verfügen.

Schlauch
Der Master-PUR Performance zur Förderung von extrem abrasiven Medien. (Foto: Masterflex SE)
 
Weitere Informationen