Technik

Neuer Dumper von Terex Trucks

Auf dem Weg zum Kundenliebling

Nach der Gewinnung des Unternehmens Maschinenbau Rehnen als neuen deutschen Vertragshändler verzeichnet Terex Trucks eine steigende Nachfrage nach seinen knickgelenkten Dumpern. Maschinenbau Rehnen vermietet aktuell zwei TA300 an zwei seiner Kunden.

„Aktuell haben wir zwei TA300 an Kunden vermietet“, so Marcel Wimker, verantwortlich für den Ein- und Verkauf von Baumaschinen bei Maschinenbau Rehnen. „Eine der Maschinen kommt bei einem Großbauprojekt zum Einsatz, die andere bewegt Material im Tagebau. Beide Maschinen sind bis zu acht Stunden pro Tag im Einsatz. Nach den bisherigen Rückmeldungen sind unsere Kunden mit den Maschinen von Terex Trucks sehr zufrieden.“

Beliebt bei den Fahrern

„Zwei Wochen, nachdem wir einen der TA300 ausgeliefert hatten, erhielten wir einen Anruf vom Fahrer des Kunden, der mit der Maschinenleistung hochzufrieden war“, so Wimker. „Er sagte, seine Kollegen seien sogar etwas neidisch und wollten selbst einen TA300! Deshalb hat der Kunde bereits eine zweite Maschine bei uns bestellt. Beide Kunden möchten dieses Jahr noch weitere knickgelenkte Dumper von Terex Trucks von uns mieten und kaufen.“

Praxisgerecht übersetzt

Vergangenes Jahr wurde der 28 (30,9) Tonnen schwere knickgelenkte Dumper TA300 von Terex Trucks überarbeitet. Er ist jetzt mit dem neuen Getriebe EP320 ausgerüstet. Die Maschine hat jetzt einen um 5 % geringeren Kraftstoffverbrauch, eine um 5 km/h (3,1 mph) auf 55 km/h (34 mph) erhöhte Geschwindigkeit, verlängerte Wartungsintervalle und mehr Leistung als das Vorgängermodell. Insgesamt bedeutet dies für die Kunden höhere Produktivität, kürzere Zyklenzeiten, geringere Kosten pro Tonne und weniger Kohlendioxidausstoß. Das neue Getriebe des TA300 hat acht Vorwärts- und vier Rückwärtsgänge, ein insgesamt größeres Übersetzungsverhältnis sowie gleichmäßige, optimierte Getriebestufen mit Schalten bei Teillast. Dies alles sorgt beim verbesserten TA300 für einen geringeren Kraftstoffverbrauch, sanftere Gangwechsel und mehr Bedienerkomfort. Der TA300 hat jetzt außerdem ein Long-Life-Getriebeöl, das die Ölwechselintervalle von 1.000 auf 4.000 Stunden verlängert.

Dumper
Der TA300 wird von Maschinenbau Rehnen vermietet.
 
Weitere Informationen