Technik

Prämiert mit dem IF Design Award: Liebherr-Raupenbagger R 922

Der im Oktober 2018 weltweit eingeführte Raupenbagger Liebherr R 922 wurde beim IF Design Award 2019 in der Kategorie Produkt-Design prämiert. Der Bagger mit einem Einsatzgewicht von 22 Tonnen und einer Motorleistung von 120 kW / 163 PS wurde von Liebherr-France in Colmar (Frankreich) entwickelt und wird dort auch produziert. Wie alle Modelle der neuesten Raupenbaggergeneration von Liebherr (die „Generation 8“), wurde auch beim R 922 der Aufbau vollständig überarbeitet, was sich in verbessertem Komfort, gesteigerter Sicherheit, besserer Ergonomie und einer höheren Leistungsfähigkeit für den Bediener ausdrückt.

Eine weltweite Referenz

Die vor 65 Jahren ins Leben gerufene Auszeichnung IF Product Design Award wird jährlich weltweit für besonders gutes Produkt-Design verliehen. 5.500 Kandidaturen aus 59 Ländern sind jedes Jahr zu verzeichnen. Als Referenz für Verbraucher und Benutzer ist der IF Product Design Award in mehrere Disziplinen aufgegliedert: Produkt, Verpackung, Kommunikation, Innenaufbau, Geschäftskonzept, Erlebnis für den Benutzer und Aufbau.

Raupenbagger
Ausgezeichnet: der R 922.
 
Weitere Informationen