Sprengtechnische Planung leicht gemacht

Die geo-konzept GmbH bietet clevere Lösungen für die sprengtechnische Planung an. Die Systeme gewährleisten Sicherheit und wirtschaftliche Effizienz bei der Planung und Durchführung von Sprengungen. Die robuste, modular aufgebaute Produktpalette reicht von der einfachen 2D-Profilierung über 3D Bruchwandvermessung und Bohrlochvermessung bis hin zum GPS-gestützten Ausstecken von Bohranlagen.

Das 2D Basissystem enthält neben einem LTI Impulse Laser auch einen sehr robusten PocketPC mit der Software QuarryPocket. Quarry Pocket wurde eigens von geo-konzept zur optimierten Sprengplanung entwickelt. Das System überzeugt durch seine große Reichweite selbst unter schlechten Reflexionsbedingungen und erreicht hohe Messgenauigkeiten.

Auf Knopfdruck wird ein Profil der Bruchwand aus aufgezeichneten Entfernungs- und Vertikalwinkeldaten berechnet und grafisch dargestellt. Vorgabe-Tabellen und grafische Profile werden vor Ort automatisch erstellt. Dies erleichtert den sicheren Verlauf einer Sprengung.

Das 2D Basissystem lässt sich durch einen Horizontalwinkelgeber zu einem vollwertigen 3D System erweitern. Die Software QuarryPocket zeichnet die 3D Bruchwanddaten auf. Die weitere Auswertung erfolgt auf einem PC: Quarry 6 3D unterstützt die Berechnung aller sprengtechnisch relevanten Daten – und natürlich den Anwender bei der Planung und Dokumentation.

Ein automatischer Laserscanner ist für Sprengdienstleister oder Steinbrüche mit häufigen Sprengarbeiten sinnvoll. Die hohe Datenerfassungsrate reduziert die Vermessungszeit auf ein Minimum. Die hohe Arbeitsgeschwindigkeit und Messdichte erlauben zusätzlich eine regelmäßige Vermessung des gesamten Steinbruchs.

Effektive und exakte Bohrlochvermessung darf zu diesem Thema nicht fehlen.

www.geo-konzept.de

Steinexpo 2008-Logo
Stand: A 16
Automatischer Laserscanner
Automatischer Laserscanner
Berechnung aller sprengtechnisch relevanten Daten mit QuarryPocket
Berechnung aller sprengtechnisch relevanten Daten mit QuarryPocket