Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Saint-Gobain Rigips GmbH

Mit Wirkung vom 26. Mai 2008 hat Dr. Rüdiger Vogel die Funktion des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Saint-Gobain Rigips GmbH in Düsseldorf übernommen. Der bisherige Stelleninhaber Thomas Pfützenreuter hat sich entschlossen, seine Karriere außerhalb der Gruppe Saint-Gobain fortzusetzen.

Rüdiger Vogel war bis Ende April Geschäftsführer des führenden Edelputzherstellers Saint-Gobain Weber GmbH in Köln. Neun Jahre lenkte der promovierte Jurist erfolgreich die Geschicke von Saint-Gobain Weber in Deutschland und war bis zuletzt zusätzlich mehrere Jahre verantwortlich für die Geschäfte der Saint-Gobain Weber in Österreich, in der Türkei und in der Schweiz. Zu seinen Verdiensten gehört unter anderem die erfolgreiche Fusion der Unternehmen Wülfrather, Terranova und Montenovo unter dem Dach der Marke weber broutin. Seine Karriere begann der 46-Jährige bei der Heinrich-Nickel-Gruppe. Fast zehn Jahre war er als Geschäftsführer verschiedener Gesellschaften der Gruppe tätig.

„Rigips ist eine der bekanntesten Marken der Baustoffindustrie und ich freue mich darauf, diese gemeinsam mit unseren Mitarbeitern durch neue, innovative Lösungen für unsere Kunden erfolgreich weiterzuentwickeln“, so Vogel.

 

www.rigips.de

Dr. Rüdiger Vogel
Dr. Rüdiger Vogel

Rigips – Der Ausbau-Profi

Der Ausbau-Profi Saint-Gobain Rigips GmbH bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. An insgesamt 11 Standorten in Deutschland entwickeln, produzieren und vermarkten rund 800 Mitarbeiter neben Standard-Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und EPS-Dämmstoffe für die Anwendung in und an Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den führenden Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil des Saint-Gobain-Konzerns. Saint-Gobain zählt weltweit zu den Top 100 der Industrie und verzeichnete im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von rund 43,4 Mrd. Euro. In den mehr als 1.200 konsolidierten Gesellschaften des Konzerns sind über 200.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 55 Ländern aktiv.