Die Flaggschiffe im Einsatz

Die Demonstrationsmesse in Niederofleiden bietet Volvo Construction Equipment die Möglichkeit, beide Flaggschiffe, den Radlader L350F und den 70-t-Bagger, als Lade- und Transportlösung im Einsatz zu zeigen. Die Entwicklung beider Maschinen erfolgte in Zusammenarbeit mit Schlüsselkunden und Fahrern in der ganzen Welt speziell mit Blickrichtung auf Einsätze in Gewinnungsbetrieben.

Der 70-Tonnen-Bagger verfügt über geballte Ausbrech- und Reißkräfte, beachtliche Tragfähigkeit und eine ausgezeichnete Standsicherheit. Der schadstoffarme Stufe-3-Motor mit der neuen Verbrennungstechnik von Volvo, dem V-ACT-System, entwickelt eine hervorragende Leistung und ist dabei sparsam im Kraftstoffverbrauch. Ein großes Kontergewicht und ein langer Unterwagen mit großer Spurweite des Raupenlaufwerks führen zu ausgezeichneter Gewichtsverteilung und vorbildlicher Standsicherheit.

Der L350F ist der größte Radlader, den Volvo CE jemals gebaut hat. In harten Belade- und Transporttests wurde bei ihm gegenüber seinem Vorgängermodell ein Anstieg der Produktivität um 18 Prozent festgestellt und ein um 46 Prozent günstigerer Kraftstoffverbrauch. Basis dieser Verbesserungen ist die Kombination aus dem neuen Volvo-Motor des L350F, welcher der Tier 3/Stufe IIIA entspricht, einer stärkeren Hydraulik, einem verbesserten Hubgerüst, einem neuen Volvo-Getriebe mit Wandlerüberbrückung und neuen Achsen. Dadurch lässt sich das neue Modell besonders einfach und komfortabel bedienen. Schnellere Taktzeiten und dauerhaft hohe Leistung über den ganzen Arbeitstag hinweg sind die positive Folge.

Der L350F ist in drei anwendungsorientierten Varianten erhältlich. Für Besucher der steinexpo wird der effiziente Umschlag von Felsblöcken ebenso interessant sein wie der kraftvolle Ladeeinsatz mit der Schaufel. Für letztgenannte Variante steht auch eine Ausführung mit langem Hubgerüst zur Verfügung.

www.volvo.com

Steinexpo 2008-Logo
Stand: C 17
Volvo-Radlader L350F
Volvo-Radlader L350F