Termine

„Creating Customer Value“

Die internationale Innovations-Konferenz „TRIZ Future Conference 2015“ bietet vom 26. -29. Oktober Vorträge, Workshops, Austausch und wissenschaftliche Up-to-Date Informationen rund um Entwicklung, Produktion und Management von Innovationen.

Wie lassen sich Innovationen von morgen schon heute identifizieren und in Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen implementieren? Eine Frage, zu deren Beantwortung die „TRIZ Future Conference“ seit nunmehr fünfzehn Jahren Forscher, Experten, Entwickler und Anwender aus der ganzen Welt für fast eine Woche zusammenbringt. Letztmalig gastierte das weltweit renommierte Innovationsforum in Deutschland im Jahre 2007. Nach Lissabon (2012), Paris (2013) und Lausanne (2014) findet die viertägige Veranstaltung in diesem Jahr erstmalig in der deutschen Hauptstadt Berlin statt. Die Referentenliste umfasst bereits renommierte Teilnehmer aus zahlreichen Industrien und Wirtschaftszweigen. Darunter innovationsgetriebene Unternehmen wie beispielsweise Bombardier, Philips, Intel, LG Electronics, Samsung, Schaeffler, Bosch, Siemens und General Electric. Komplettiert wird die Innovations-Community durch Experten aus wissenschaftlichen Einrichtungen und internationalen Universitäten aller Kontinente. Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches wie produktives Programm, das individuell zusammengestellt werden kann. Von freien Tutorials über Workshops und Networking bis hin zur kompletten Konferenzteilnahme und Gala-Dinner.

 
Weitere Informationen