Technik

Grammer AG

Grammer-Logo

Die Grammer AG mit Sitz in Amberg ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innenausstattung sowie von gefederten Fahrer- und Passagiersitzen für On- und Offroad-Fahrzeuge. Im Segment Automotive liefert Grammer Kopfstützen, Armlehnen, Mittelkonsolen sowie hochwertige Interieur-Komponenten und Bediensysteme für die Automobil-Industrie an namhafte Pkw-Hersteller im Premiumbereich und an Systemlieferanten der Fahrzeugindustrie. Das Segment Commercial Vehicles umfasst die Geschäftsfelder Lkw- und Offroad-Sitze (Traktoren, Baumaschinen, Stapler) sowie Bahn- und Bussitze. Mit über 12.000 Mitarbeitern ist Grammer in 19 Ländern weltweit tätig.

Auf der Steinexpo zeigt Grammer Fahrersitze für Baumaschinen, die dem Fahrer ein Maximum an Ergonomie, Komfort und Sicherheit bieten. Ein besonderer Themen-Schwerpunkt liegt auf den ELR-Gurtsystemen (Emergency Locking Retractor). Mit ELR-Gurtsystemen wird das obligatorische Tragen des Sicherheitsgurtes während der Arbeit auf der Baumaschine für den Fahrer wesentlich komfortabler im Vergleich zu den am Markt weit verbreiteten ALR-Gurtsystemen.

ALR-Gurte (Automatic Locking Retractor) liegen während der Fahrt sehr straff am Fahrer an, der Bewegungsfreiraum ist stark eingeengt. Der Gurt ist während des Fahrbetriebs immer gesperrt, denn sobald der Aufroller das Gurtband einzieht, greift die Sperrklinke ein und der Gurt kann nicht wieder gelockert werden. Die Konsequenz: Beim Rückwärtsdrehen im Sitz werden diese Gurte von den Fahrern häufig geöffnet und dann meistens nicht wieder angelegt!

ELR-Gurtsysteme, bekannt aus dem Auto, bieten wesentlich mehr Freiheit beim Bewegen im Sitz, da der Gurt-

aufroller nur bei Bedarf sperrt und der Gurt sich immer wieder ausziehen lässt. Durch den wesentlich höheren Tragekomfort steigt die Akzeptanz zum Anlegen des Gurts bei den Fahrern deutlich. ELR-Systeme erfüllen die ISO 6683 und FEM 4.002 (Stapler). Grammer Nachrüst-Fahrersitze für Baumaschinen sind größtenteils serienmäßig mit ELR-Gurten ausgestattet oder können beim Fachhändler entsprechend nachgerüstet werden.

Fahrersitz
 
Weitere Informationen