Technik

SICK AG

sick-Logo

Von der Fabrik- über die Logistikautomation bis zur Prozessautomation zählt SICK zu den führenden Herstellern von Sensoren. Als Technologie- und Marktführer schafft SICK mit seinen Sensoren und Applikationslösungen für industrielle Anwendungen die perfekte Basis für sicheres und effizientes Steuern von Prozessen, für den Schutz von Menschen vor Unfällen und für die Vermeidung von Umweltschäden.

In der Abteilung „3D Compact Systems“ liegt der Fokus auf den 3D-Snapshot-Kamerasensoren zur dreidimensionalen Erfassung der Umgebung. Ein Snapshot genügt, um vollständige 3D-Informationen zu erhalten, ohne dass sich das Objekt bewegen muss. Der 3D-Vision-Sensor „Visionary-B“ ist ideal für die Fahrerassistenz an schweren, geländegängigen Nutzfahrzeugen, die auch in Steinbrüchen unter rauen Bedingungen eingesetzt werden.

Visionary-B unterstützt die Fahrer großer Fahrzeuge beim Anfahren, Rangieren und beim Wendemanöver, indem er z.B. tote Winkel direkt hinter den Fahrzeugen dreidimensional überwacht. Dabei werden relevante Objekte in der Fahrzeugumgebung detektiert und als Livebild auf einem Monitor dargestellt. Die 3D-Snapshot-Technologie basiert nicht nur auf der Evaluierung der Breite, sondern auch der Höhe der Objekte. Intelligente Algorithmen von SICK filtern für den Fahrer irrelevante Informationen aus der Fahrzeugumgebung, z.B. Bordsteine, kleinere Steine, Regen oder Nebel. Das Fahrerassistenzsystem warnt den Fahrer optisch und akustisch folglich nur in wirklich kritischen Situationen.

Einfach zu bedienen und zuverlässig

Als Plug-and-play-Lösung ist der Visionary-B leicht parametrierbar, schnell betriebsbereit und einfach zu bedienen. Das System besteht aus mindestens einem Sensorkopf, einer Auswerteeinheit, einem 2D-Monitor sowie dem kompletten mechanischen und elektrischen Installationszubehör, was die Installation wesentlich erleichtert. Detektionsbereiche, Sensor- und Fahrzeugparameter lassen sich direkt über den ebenfalls mitgelieferten Monitor einstellen. Durch einen Temperaturbereich von -40 °C bis 75 °C und ein Gehäuse in Schutzart IP69K ist der Visionary-B von SICK äußerst robust und zuverlässig.

Modell eines Radladers
 
Weitere Informationen