Technik

Rohstoffzulauf für Asphalt- und Betonwerke automatisiert steuern

Asphaltmischwerke und Transportbetonwerke haben einen regelmäßigen Bedarf an Zulauf von Rohstoffen. Durchdachte Branchensoftware wie die WDV2017 bietet hinsichtlich des kontinuierlichen Zulaufs und der Versorgung der Werke mit Material und allen notwendigen Ressourcen einen durchgängigen Prozess von der Rohstoffbestellung bis zur automatisierten Abrechnung der entstehenden Belege an. Mit einem integrierten Bestellmanagement für Rohmaterial mit wenigen Mausklicks direkt von der Waage im Asphaltmischwerk bzw. von der Steuerung und Verladung im Betonwerk wird das Leben einfacher und stressfreier für die Wäger und Mischmeister. Die Möglichkeiten mit der Digitalisierung rund um Industrie 4.0 ziehen damit weitere Kreise. Die Unternehmen und Verwaltungen freut es zusehends, denn die Arbeitsabläufe werden einfacher und transparenter. Die Möglichkeiten mit der WDV2017 bieten den Rohstoff-Werken für den Straßen- und Verkehrswegebau transparente Prozesse:

Symbolgrafik: Mitarbeiter Waage stellt fest, dass die sogenannte grobe Gesteinskörnung zur Neige geht
 
Weitere Informationen