Industrienachrichten

8. Internationaler VDZ-Kongress

Zementbranche im Zeichen des Klimaschutzes

„Klimaschutz, Digitalisierung und das Zementwerk der Zukunft: das sind wichtige Zukunftsthemen für unsere Branche, die wir mit großem Engagement vorantreiben“, sagte Christian Knell, Präsident des Vereins Deutscher Zementwerke e.V. (VDZ), bei der Eröffnung des 8. Internationalen VDZ-Kongresses 2018 in Düsseldorf. Im Rahmen der Veranstaltung wurden aktuelle technische Herausforderungen, relevante Zukunftsthemen und künftige Rahmenbedingungen der Zementherstellung diskutiert.

Besonderes Augenmerk galt vor allem den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Produktionsprozesse und der Entwicklung innovativer CO-Minderungstechnologien zur Erfüllung der Klimaziele bis 2050. Gerade beim Klimaschutz müssten aber auch geeignete Rahmenbedingungen geschaffen werden. Die aktuellen Entwicklungen im Europäischen Emissionshandel und der starke Anstieg des CO-Preises führen bereits heute zu einer erheblichen Mehrbelastung der Zementhersteller. „Um unsere Anstrengungen beim Klimaschutz erfüllen zu können und gleichzeitig nicht an Wettbewerbsfähigkeit zu verlieren, brauchen wir für unsere Investitionen in zukunftsweisende Technologien und entsprechende Demonstrationsvorhaben daher auch eine geeignete forschungspolitische Flankierung“, so VDZ-Präsident Knell anlässlich der dreitägigen Veranstaltung.

Herausforderung Big Data

Der internationale VDZ-Kongress setzte sich in mehreren Plenar- und Parallelsitzungen mit den zentralen Zukunftsthemen der Branche auseinander. Die Keynotes behandelten Innovationen und technische Trends in der Zementproduktion und im Bausektor sowie Wege der Dekarbonisierung durch die Entwicklung neuer Technologien zur CO-Minderung. Unter der Überschrift „Digital Measures and Projects“ wurden zudem Herausforderungen und Chancen von Big Data und digitalen Transformationsprozessen für die Zementindustrie beleuchtet. Weitere Vorträge beschäftigten sich mit neuen technischen Verfahren zur Emissionsminderung, aktuellen Trends in der Zementmahlung, der Ofentechnologie sowie der Entwicklung innovativer neuer Zemente.

Christian Knell bei der Eröffnung des 8. Internationalen VDZ-Kongresses.
Christian Knell bei der Eröffnung des 8. Internationalen VDZ-Kongresses.
 
Weitere Informationen